Materie / Materialize! (ISEA2010 RUHR)

Mathias Antlfinger, Gabriele Gramelsberger, Ute Hörner,
Georg Trogemann

Fachseminar
WS 2009/10

Freitag, 11:00 – 13:00 Uhr

Das Seminar führt die Themen des Seminars Datencyclotron und “Materialize!” des vergangenen Sommersemesters weiter und setzt diese in Projekte um. Dabei steht die Wechselwirkung zwischen Materialisierungs- und Dematerialisierungsprozessen im Mittelpunkt. Ziel ist es, zur ISEA 2010 – International Symposium on Electronic Arts vom 20. – 29. August 2010 – im Rahmen von Ausstellungsbeiträgen, Präsentationen und Aktionen die Resultate zu präsentieren.

Das Seminar wird durch den Theorieworkshop “Am Rande der Materie – Wechselwirkungen zwischen Materialitäten und Virtualitäten” (28. Oktober) ergänzt.

Termine (vorläufig):

  • Mittwoch, 28.10., 10-18 Uhr: Theorieworkshop “Am Rande der Materie”
  • 30.10.2009: Besuch Westfalenforum und Kokerei-Gelände
    Abfahrt in Köln: 7:51, Gleis 4
    Ankunft Dortmund: 9:15
    Besuch des Westfalenforum um 9:30
    Weiterfahrt mit U44 ab Kampstraße  (10:33, 43, 53) bis Westfalenhütte
    Besuch der Kokerei: 11 Uhr
  • 13.11.2009
  • 20.11.2009
  • 04.12.2009
  • 15.01.2010
  • 22.01.2010
  • 05.02.2010: Panel “Schwerdatenindustrie” auf der transmediale.10