Drawings of Life

Marthin Rozo

 DSC_2209
Installation.

Eines Tages, während eines Waldspaziergangs, sah ich eine Zeichnung auf einem Blatt. Ich fing an Blätter mit Zeichnungen zu sammeln. Mit der Hilfe von Biologen der Universidad Nacional de Colombia lernte ich, dass diese Bilder von verschiedenen fliegenden Insekten „gezeichnet“ werden – Bienen, Motten oder Wespen. Diese legen ihre Eier in das Gewebe des Blattes. Die schlüpfenden Larven bewegen sich fressend hindurch und hinterlassen Pfade.

Diese Muster sind „Zeichnungen“ eines ganzen Lebensabschnitts, von der Geburt des Organismus, über sein Wachstum, bis hin zur Metamorphose, in der er Flügel entwickelt, das Blatt verlässt und den Zyklus wiederholt. Indem man die Form dieser Zeichnungen analysiert, kann man auf die Art der Insekten rückschließen. Die Linie, die am Anfang dünn ist, wird breiter mit dem Wachsen der Larve und gibt uns einen Eindruck von Bewegung, Richtung und Zeit.

IMG_5494

Installationsansicht in Meinblau Projektraum Berlin
Foto: Vera Drebusch

Inspiriert von diesen Blättern, habe ich für einen Tag lang meinen Weg analysiert und ihn auf ein Blatt Papier gezeichnet, dieselbe Form von Linie nutzend, die mit der Zeit und der Länge der Strecke breiter wird und mit besonderer Aufmerksamkeit auf Themen, Landschaft, Stimmungen und anderen Dingen, die meinen Alltag beeinflussen.

IMG_5498

Detail

Foto: Vera Drebusch

One day, while walking through the forest, I saw a drawing on a leaf. From that moment on I started collecting leaves with drawings. With the help of Biology students at the Universidad Nacional de Colombia I learned that these drawings are made by many species of flying insects like moths, bees or wasps. These insects lay their eggs under the superficial tissue of leaves and when they emerge, the larvae start eating and growing while they move through the leaf, generating their walking traces.

The pattern or “drawing” is the image of the whole life time of an organism from birth till the moment they go through metamorphosis, grow wings and fly to repeat the living cycle. This trace drawing can be scientifically analyzed, and according to its form, one can know what kind of insect made it. The line is thin at the beginning and as the larvae grows older the line gets wider, giving us the sense of movement, direction and time.

IMG_8345_marthin

Instalationsansicht in Meinblau Projektraum Berlin