Kategorie-Archiv: Außen

I KNOW, YOU KNOW – Ausgestellte Projekte in “move on” Werkleitz 2015

IMG_8284 copySebastian Thewes | Polarflux

IMG_8375 Vera Drebusch | Muster

IMG_8351_copyVera Drebusch | Route
IMG_8359_copyVera Drebusch | Installationsansicht: Route | Pralinen

IMG_8401Nieves de la Fuente | Caracaballo

IMG_8407Nieves de la Fuente | Caracaballo (Detail)

IMG_8467Minjung Cho | The darkest place is under the candlestick

IMG_8533Wombaek Shin | Expandierende Einfachheit

IMG_8363_copyLara Rodriguez Cruz | Brain Drain

IMG_8306Lara Rodriguez Cruz | Brain Drain (Detail)

IMG_8318Nina Reble | Deadline Schnee

IMG_8456_copyLinda Franke | Inland Freaks

IMG_8414_copyLinda Franke | Inland Freaks (Detail)

IMG_8443Marie Altgen | Hommage (Detail)

I Know, You Know – Ein audiovisueller Dialog

Die BURG in Halle wird 100 – die KHM in Köln wird 25. Ein Anlass für einen künstlerischen Dialog von jungen Künstler_innen und Lehrenden zweier unterschiedlicher Kunsthochschulen.

Die im ehemaligen Verlags- und Druckhaus am Riebeckplatz in Halle vom 9. – 25. Oktober stattfindende Ausstellung „I know, You Know’ ist Teil des internationalen Medienkunstfestivals 2015 “move On” der Werkleitz Gesellschaft und läßt ein breites Spektrum individueller, künstlerischer Einzelpositionen beider Kunsthochschulen aufeinander treffen.

 

Titelbild_small_Iknow

Di—Fr 15.00—19.00
Sa 14.00—21.00
So 11.00—19.00
montags geschlossen

Weiterlesen

we, animals – transference

Ausstellung im Rahmen der Projektreihe “we, animals – Künstlerische Positionen zur aktuellen Debatte um Mensch-Tier-Verhältnisse“, kuratiert von Anne Hölck im Meinblau Projektraum
http://www.we-animals.de

 

Eröffnung 18. Juni 2015 | 19:00 Uhr
19. – 28. Juni 2015 
Do – So 14:00 –19:00 Uhr

 

transference_postkarte_entwurf_5

Weiterlesen

Hacker, Maker und Künstler: Chaos.Cologne – Edge of Control

Konferenz der Kunsthochschule für Medien Köln und des Chaos Computer Clubs Köln für Hacker, Maker und Künstler.

Eröffnung: 15. Mai um 20 Uhr mit einer Keynote von Net-Art Pionierin Cornelia Sollfrank, “Hacking and Art in the Post-Snowden Era”, gefolgt von einem Konzert des KHM Klanglabors.

Zwei Tage voller Workshops, Vorträge, Installationen und einer Gameshow.
Kunsthochschule für Medien Köln, Filzengraben 2, 50676 Köln

Anmeldung / Informationen / das Programm

Der Eintritt ist frei, Registrierung 
Mini_1Ladung_FIN



Zum ersten Mal veranstalten die Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) und der Chaos Computer Club Köln (CCC) eine gemeinsame Konferenz für Hacker, Maker und Künstler. Hardware wie Software formen unser tägliches Leben im Informationszeitalter. Die Art und Weise, in der wir unsere Apparate benutzen, und umgekehrt von ihnen benutzt werden, charakterisiert uns und die Gesellschaft, in der wir leben. Auf der Chaos Cologne enttarnen wir diese Apparate, setzen sie in Szene und zeigen sie von ihrer schönsten Seite.

Es folgen zwei Tage mit Vorträgen, Workshops, Performances und Konzerten auf dem Campus der Kunsthochschule für Medien Köln.

When do I see photons?

Artists’ talk presented by Hexagram-Concordia Center for Research-Creation in Media Arts and Technologies and the Goethe-Institut Montreal
Friday, September 28, 2012, 4:00 – 5:30 pm

In collaboration with the Goethe-Institut Montreal, Hexagram-Concordia is happy to welcome artists Vera Drebusch, Verena Friedrich, Jan Goldfuß and Hörner/Antlfinger to speak about their work being shown in the inaugural exhibition of the Goethe-Institut’s new space at Lofts des arts.
Weiterlesen

Verdichtung | Densification

Sonderschau der KHM auf der ART COLOGNE – 46. Internationaler Kunstmarkt
Eröffnung: Dienstag, 17. April, 17 Uhr, Ausstellungsdauer: 18. bis 22. April 2012
Koelnmesse, Eingang Süd, Passage 3/11

_DSC7735

Fungifiction | Laura Popplow und Tine Tillmann

Seit 1997 ist die Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) regelmäßig mit einer Ausstellung auf der ART COLOGNE zu Gast. 2012 richtet sich unter dem Titel „Densification“ der Fokus auf Aspekte und Methoden der Verdichtung. Die künstlerischen Positionen in der von Prof. Ute Hörner/Mathias Antlfinger und Heike Ander kuratierten Ausstellung mit aktuellen Werken von Studierenden und Absolvent_innen der KHM reichen von konzeptuellen Ansätzen bis zu biopoetischer künstlerischer Forschung.
Weiterlesen